Rechtsschutzversicherung: Nachhaltiger Schutz oder überflüssige Investition?

Sei es Beruf, Nachbarschaft oder der Verkehr – wer seine Interessen durchsetzen oder sein Recht geltend machen will, der muss im Zweifelsfall klagen. Je nach Streitwert kann dies mitunter richtig ins Geld gehen, denn hier gilt es nicht nur die Kosten für den eigenen Anwalt im Blick zuhaben, meist kommen noch weitere Kosten dazu. Welche das im Einzelnen sind, hängt natürlich immer vom Einzelfall ab. Innerhalb der letzten 30 Jahre hat sich die Anzahl der in Deutschland abgeschlossenen Rechtsschutspolicen verdoppelt.

Mehr lesen

Nachhaltig oder schneller Profit? Investitionen in Entwicklungsländer aus dem privaten Sektor

Die sogenannten Entwicklungsländer sind längst Ziel internationaler Spekulanten geworden. Diese zum Teil kritisch anzusehenden Investitions- und Spekulationsgeschäfte sind die eine Seite der Medaille, die sich die aufstrebenden Entwicklungsländer in den letzten Jahren erkämpft haben. Nehmen wir das Beispiel Afrika. Noch vor wenigen Jahren war das öffentliche Bild ein völlig anderes als heute. Kriege und Hunger sowie bedrohliche Armut waren die ersten Gedanken die einem in den Kopf kamen, dachte man an den schwarzen Kontinent. In den letzten Jahren ist viel passiert.

Mehr lesen