Kinder und Geld: Der richtige Umgang mit Geld will gelernt sein

In der heutigen Gesellschaft ist Geld ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt im alltäglichen Leben. Die meisten Leute gehen Arbeiten, einzig und allein weil sie Geld verdienen müssen um ihr Leben zu finanzieren. Wer ein gutes Leben leben möchte, der braucht viel Geld – oder muss gut mit Geld umgehen können. Diese Thematik, Finanzen und der Umgang mit Geld stellt für die meisten Eltern eine Herausforderung dar. Was sollte Kindern diesbezüglich mit auf den Weg gegeben werden und vor allem wie?

Mehr lesen

In schwierigen Situationen dennoch ein Darlehen erhalten

Viele Situationen können eine Kreditaufnahme massiv erschweren. Insbesondere Personen mit negativem Schufa Score müssen hohe Hürden überwinden, wenn sie auf regulärem Weg einen Kredit erhalten möchten. Beispiele für Situationen, in denen es nicht einfach ist einen Kredit gewährt zu bekommen, gibt es viele. Die Gründe sind jedoch oft gleich und lassen sich vermeiden. Selbst wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist und ein negativer Schufa Eintrag eine Kreditaufnahme auf regulärem Wege unmöglich macht, gibt es noch alternative Möglichkeiten ein Darlehen zu erhalten. Was sollte man also in Bezug auf Schufa und Co. wissen?

Mehr lesen

Auto-Leasing: Die Alternative zur klassischen Finanzierung

Wer sich ein neues Fahrzeug zulegen möchte und dabei nicht auf gebrauchte Autos zurückgreifen möchte, der muss meist tief in die Tasche greifen bzw. einen Kredit für das Fahrzeug aufnehmen. Als Alternative zu klassischen Kfz-Finanzierungen hat sich das Leasing mittlerweile durchgesetzt und wird zunehmend auch von Privatpersonen in Anspruch genommen. Für welche Personen ist Leasing interessant und, was sollte man hierzu wissen?

Mehr lesen

Was tun, wenn das Geld knapp wird?

Ein sorgenfreies Leben, wo Geldprobleme überhaupt keine Rolle spielen, wünscht sich wahrscheinlich jeder. Aber leider ist das nicht die Regel. Vielmehr müssen bestimmt sehr viele Haushalte darauf achten, nicht in finanzielle Engpässe zu geraten. Gerade Familien, die oft viele Jahre lang mit dem Gehalt eines Vollverdieners auskommen müssen, leben nach der Devise: Einkaufen muss man, aber größere Anschaffungen sind nicht möglich. Leider ist es so, dass Kinder zu haben regelrechter Luxus sein kann. Für viele erschwert das die Familiengründung und macht es mitunter zu einem regelrechten Finanzproblem.

Mehr lesen

Sofortkredit in der Schweiz durch Revision des Konsumkreditgesetzes eingeschränkt

Wer auf der Suche nach einem günstigen Kredit ist, der steht vor einer Reihe von Angeboten unterschiedlicher Banken und Kreditdienstleiter. Jedes Land hat unterschiedliche Kriterien zur Vergabe von Krediten. In der Schweiz gilt das Konsumkreditgesetz KKG, welches besagt, dass Banken die Kreditfähigkeit von Kreditantragsstellern überprüfen müssen. Das gilt für alle Arten von Krediten, sei es ein Privatkredit, Kleinkredit oder ein reiner Konsumkredit. Somit sollen zum einen Banken vor einem Zahlungsverlust und zum anderen Konsumenten vor einer Überschuldung geschützt werden. Im Jahr 2016 gab es eine Überarbeitung des KKG, welches den Schutz der Konsumenten weiter verbessern sollte.

Mehr lesen

Besondere finanzielle Situationen erfordern oft schnelle Lösungen

Es gibt zahlreiche Lebenssituationen, in denen man kurzfristig auf externe Unterstützung angewiesen ist. Sei es ein Trauerfall, bei dem man den Beistand naher Menschen benötigt, eine Prüfungsphase, auf die man sich besser mit professioneller Unterstützung vorbereitet oder auch ein finanzieller Engpass, der es erfordert kurzfristig auf finanzielle Hilfen zurückzugreifen. Viele Schrecken aber auch im Notfall davor zurück einen Kredit aufzunehmen. Dabei kommt es immer auf die begleitenden Umstände sowie die Konditionen an, zu denen der Kredit aufgenommen wird.

Mehr lesen

Finanzielle Belastungen im Familienleben

Für viele ist es immer noch der große Wunsch im Leben, einmal eine Familie gründen zu können. So wird schon bei der Partnersuche darauf geachtet, ob dieser Wunsch auch geteilt wird. Hat man dann endlich den Menschen gefunden, der dieselben Lebensziele verfolgt, steht der Gründung einer Familie mit Kindern nichts mehr im Wege. Kinder sind tatsächlich eine große Bereicherung und viele werden sagen, dass es kein schöneres Gefühl gibt, als eigene Kinder zu haben. Sie bringen viel Freude, stellen das bisherige Leben ordentlich auf den Kopf und fordern einen immer wieder heraus. Viele Eltern werden dabei merken, dass das Familienleben auch eine Zerreißprobe ist und man schon gute Nerven behalten muss.

Mehr lesen

Für clevere Sparfüchse: So kann man am besten beim Tanken Geld sparen

Besonders wenn man Besitzer eines Autos ist und tagtäglich viele Kilometer zurücklegen muss, ist jeder getankte Liter Benzin kostbar. Gerade jetzt, in Zeiten in denen die Spritpreise scheinbar willkürlich oder auch nicht ständig steigen und sich von einer Minute zur anderen ändern und variieren, ist es für Autofahrer oftmals nicht leicht, Ruhe und Geduld zu bewahren und sich schlussendlich nicht um diesen Sachverhalt an Tankstellen zu ärgern. Wer aber denkt, dass man trotzdem nicht als Sparfuchs beim Tanken unterwegs sein kann, irrt. Viele Ursachen können vom tatsächlichen Benzinpreis abhängen.

Mehr lesen

Wie lange wird das Bargeld noch als Zahlungsmittel genutzt?

Immer häufiger rückt der bargeldlose Zahlungsverkehr in der freien Marktwirtschaft in den Vordergrund. Selbst bei kleinen Geldbeträgen zückt der Verbraucher vermehrt seine Kreditkarte und zahlt die Minisumme für den Kaffee, für den Kauf drei kleiner Artikel, oder auch fürs Parken. In einigen Ländern ist der bargeldlose Verkehr dermaßen weit in den Vordergrund gerutscht, dass es schier schon als ein äußerst seltener Anblick zählt, wenn mit Bargeld gezahlt wird. Nur noch jeder zweite Einkauf wird teils bar bezahlt, Tendenz steigend. Das Aus des Bargeldes ist unaufhaltsam und schreitet in großen Schritten auf uns zu.

Mehr lesen

Nachhaltigkeit und Langlebigkeit beim Kauf berücksichtigen

Beim Kauf von diversen Utensilien, Möbeln, Hausrat, Gerätschaften, Dekoartikeln sowie auch bei Baumaterialien und Grundstoffen zum Bauen und Sanieren der Wohnung oder des Hauses, kann man unter Berücksichtigung einiger Aspekte viel Geld sparen. Denn nicht nur die Preise für diese und andere Artikel sind ausschlaggebend für die Ersparnis an sich. Es ist auch das zukunftsorientierte Denken und dementsprechende Handeln, was sich am Ende grundsätzlich immer auszahlt.

Mehr lesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen