Der Eilkredit – wenn es bei der Kreditaufnahme mal schnell gehen muss

Geld ist meist ein ganzes Leben lang ein Thema. Entweder man hat es und kann es ausgeben oder man hat es nicht und muss schauen, wie man zurecht kommt. So oder so, ohne Geld geht kaum noch was. Wenn Geld fehlt, kann man sich natürlich auch welches leihen. Dafür gibt es die unterschiedlichsten Kredite bei den unterschiedlichen Geldinstituten. Manchmal sind diese Kredite nur unter bestimmten Bedingungen und nach einer gewissen Bearbeitungszeit zu bekommen. Manchmal hat man aber nicht viel Zeit und die geforderten Bedingungen sind auch nicht immer einzuhalten oder passen zu der Situation, in der man sich gerade befindet.

Mehr lesen

Clever Energie sparen mit dem Smart Home

Das Energiesparen ist ein großes Thema unserer Zeit. Es gibt dafür viele Tipps und Hinweise, wie man es am besten manchen kann. Natürlich gehört dazu aber auch in erster Linie ein Umdenken bei den Menschen. Denn es ist gar nicht immer so leicht, aus alten Verhaltensmustern herauszutreten, lieb-gewordene Angewohnheiten abzulegen und seinen Alltag eventuell anders und viel bewusster zu gestalten. Aber auch hier kann man sich mittlerweile helfen lassen. Das sogenannten Smart Home soll uns Menschen beim Energiesparen hilfreich zur Hand gehen. Ob es nun darum geht, dass Fenster auf- oder zuzumachen, die Heizung rauf oder runter zu drehen oder die Lichter zu löschen, wenn gar keiner zu Hause ist. Das Smart Home kann dies ganz automatisch regeln.

Mehr lesen

Kreditkarten für Selbstständige sind heutzutage unverzichtbar

Aus dem modernen Geschäftsleben sind Kreditkarten nicht mehr wegzudenken. Die meisten Rechnungen werden bargeldlos bezahlt und gerade für Zahlungsverkehr ins Ausland sind Kreditkarten ein universelles beinahe unverzichtbares Zahlungsmittel. Wer als selbstständiger Unternehmer des Öfteren auch Waren im Internet kauft, kann ebenfalls von einer Kreditkarte profitieren. Für die meisten Selbstständigen sind Kreditkartenzahlungen also unverzichtbar, spezifische Angebote für Selbstständige gibt es aber nicht bei jeder Bank.

Mehr lesen

Urlaub darf wieder etwas kosten

Der Urlaub ist uns Deutschen schon sehr wichtig. Es bedeuten die Tage im Jahr, in denen man sich entspannen, erholen und vom Alltagsstress zurückziehen kann. So ist es einerseits sehr verständlich, dass das ein großes und wichtiges Thema in unserer Gesellschaft ist. Wer nun Urlaub hat, möchte diesen am Liebsten auch gerne woanders als Zuhause verbringen. Denn schließlich entspannt es sich deutlich besser, wenn man mal dem Alten und Gewohnten den Rücken zukehren kann. Wie schnell ist man sonst versucht, wenn man während des Urlaubs nur zuhause bleibt, sich doch um den Haushalt zu kümmern und Dinge zu erledigen, die liegen geblieben sind. Nur kann man dann wahrlich nicht von einem schönen und erholsamen Urlaub sprechen.

Mehr lesen

Eigenheimbau: Risiken bei einem Rohbau versichern ist essentiell

Der Hausbau gehört mit zu den Kosten-intensivsten Investitionen im Leben. Dementsprechend genau will dieser auch geplant sein, damit keine unerwarteten Überraschungen auftreten können. Oftmals wird dabei vergessen, Risiken beim Rohbau richtig und vollumfänglich zu versichern. Im schlimmsten Fall kann dies den finanziellen Ruin bedeuten, wenn beispielsweise ein Feuer entsteht und den gesamten Rohbau in Brand setzt. Die Rohbauversicherung sollte daher unbedingt abgeschlossen werden um unnötiges Risiko zu vermeiden.

Mehr lesen

Kreditantrag: Die unterschiedlichen Forderungen und Auflagen

Schnell gerät man in einen finanziellen Engpass. Meistens sind es gleich mehrere Dinge, die zur gleichen Zeit geschehen und dementsprechend schnell abgestellt und erledigt werden müssen. Wenn nicht auf Erspartes und andere finanzielle Mittel zurückgegriffen werden kann, muss ein Kredit her. Unzählige Kreditangebote stehen hier dem Kreditnehmer zur Verfügung. Im Kreditdschungel das passende Modell zu finden, ist schon eine Herausforderung und Wissenschaft für sich.

Mehr lesen

Rechtsschutzversicherung: Nachhaltiger Schutz oder überflüssige Investition?

Sei es Beruf, Nachbarschaft oder der Verkehr – wer seine Interessen durchsetzen oder sein Recht geltend machen will, der muss im Zweifelsfall klagen. Je nach Streitwert kann dies mitunter richtig ins Geld gehen, denn hier gilt es nicht nur die Kosten für den eigenen Anwalt im Blick zuhaben, meist kommen noch weitere Kosten dazu. Welche das im Einzelnen sind, hängt natürlich immer vom Einzelfall ab. Innerhalb der letzten 30 Jahre hat sich die Anzahl der in Deutschland abgeschlossenen Rechtsschutspolicen verdoppelt.

Mehr lesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen