Die Vorzüge einer Prepaid Kreditkarte im Alltag

Im Alltag kann man auf verschiedene Zahlungsmethoden zurückgreifen. Dabei ist das Bezahlen mit Bargeld sicherlich eine der ältesten Varianten, die aber durchaus noch gerne gewählt wird. Recht häufig werden große Beträge mit einer Girocard bezahlt. Wenn man aber Reisen ins Ausland machen möchte oder im Internet Einkäufe tätigen will, funktioniert das ohne eine Kreditkarte eher schlecht bis gar nicht. Sicherlich kann man sich eine „echte“ Kreditkarte ausstellen lassen, aber es gibt auch die Variante der Prepaid Kreditkarte.

Hierbei lädt man zuerst das Guthaben auf und kann dann im Anschluss damit bezahlen. Bei der klassischen Kreditkarte werden von dem Kreditinstitut die getätigten Umsätze auf dem Kartenkonto gesammelt und meist einmal im Monat vom Girokonto des Inhabers abgebucht. Jene, die diese Form der Kreditkarte nutzen, erhalten somit einen Zahlungsaufschub, für den aber oftmals Zinsen anfallen, die gezahlt werden müssen.

Die Prepaid-Alternative

Das ist bei einer Prepaid Kreditkarte anders. Prepaid bedeutet übersetzt so viel wie „im Voraus zahlen“. Derjenige, der diese Karte nutzen möchte, muss das Geld erst einmal auf die Karte laden. Das kann man zum Beispiel mit einer Überweisung von einem auf den anderen Tag erledigen. Möglich soll das von jedem Konto aus sein und häufig soll dies auch nichts kosten. Es kann passieren, dass wenn das Konto nicht bei dem Kartenherausgeber geführt wird, es ein paar Tage dauert, bis der Betrag tatsächlich gutgeschrieben ist. Das Aufladen kann auch über andere Zahlungsverfahren möglich werden. So käme vielleicht noch eine Sofortüberweisung, Giropay, oder eine Überweisung über eine andere Kreditkarte in Frage. Gebühren können dabei aber anfallen.

Angebote über Prepaid Kreditkarten einholen und miteinander vergleichen

Prepaid Kreditkarten können einige Vorteile bieten. Auf ein paar Dinge sollte man dabei nur achten, gerade wenn es um die Kosten geht. Man wird dafür viele Angebote finden, wenn man anfängt danach zu suchen. Es lohnt sich, die Angebote miteinander zu vergleichen, wie es zum Beispiel bei https://www.kredu.de/kreditkarte/ sehr gut möglich ist.

Was diese Kartenvariante auszeichnet

Für eine Prepaid Kreditkarte benötigt man keine Schufa. Man kann sie nur auf einer Guthabenbasis führen. Kunden erhalten zwar keinen Aufschub für Zahlungen, aber dafür werden auch keine Zinsen fällig. Man erhält mit dieser Kreditkarten-Form vergleichbare Leistungen, wie es mit klassischen Kreditkarten möglich ist. Man kann also beispielsweise Geld am Automaten abheben und im Geschäft oder online bezahlen. Von Vorteil beim Online-Kauf ist dabei, dass man im Fall einer sogenannten „Cyber-Attacke“ besser davor geschützt ist, dass Betrüger das Karten-Limit überreizen. Im Missbrauchsfall einer Prepaid Kreditkarte soll der Nutzer nur maximal in Höhe des aufgeladenen Guthabens haften. Dadurch, dass man es immer selbst im Blick haben muss, dass ausreichend Guthaben auf der Karte vorhanden ist, wird einem so eine gute Kostenkontrolle ermöglicht. Damit wird man nicht so schnell Gefahr laufen, sich zu verschulden.

Für wen sich diese Karten-Variante besonders eignet

Für Personen, die nur eine niedrige oder sogar negative Bonität besitzen, können sich die Schufa-freien Prepaid Karten besonders lohnen. Das können also beispielsweise:

  • Studenten
  • Arbeitssuchende
  • Selbständige
  • Geringverdiener
  • Minderjährige
  • Auszubildende
  • Rentner

sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen